Lehrgang Wechseljahreberaterin in Salzburg!

fotowerk-fotolia-com

Foto: fotowerk-fotolia.com

Sie arbeiten als Gesundheit- und Krankenschwester in der Gesundheitsberatung oder streben dieses Tätigkeitsfeld an? Sie sind Lebens- und Sozialberaterin und wollen Frauen in den Wechseljahren kompetent beraten können? Sie sind Apothekerin und fragen sich, warum all die tollen Produkte, die Sie Frauen im Wechsel empfehlen, so oft keine Wirkung zeigen? Sie sind Masseurin, Energetikerin oder Ernährungsberaterin und würden gerne bessere Angebote für Frauen um die Lebensmitte entwickeln? Sie sind außerdem eine Frau und über 40? Dann könnte der Lehrgang zur Wechseljahreberaterin genau die Fortbildung sein, die SIE gerade suchen!

Im März 2016 startet, in Zusammenarbeit mit dem BFI Salzburg, der nächste Lehrgang zur Wechseljahreberaterin.
Der Lehrgang richtet sich an Frauen ab 40 mit einer Grundausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen bzw. einer entsprechenden Gewerbeberechtigung. Vor allem angesprochen sind Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern, Energetikerinnen, Lebens- und SozialberaterInnen, Pharmazeutinnen, sowie pharmazeutische Assistentinnen.

Ziel des Lehrgangs ist es für die Bedürfnisse und Probleme von Frauen in den Wechseljahren zu sensibilisieren. Vermittelt wird eine zielgruppenspezifische Zusatzkompetenz, die den Teilnehmerinnen im Anschluss ermöglicht Frauen in den Wechseljahren besser anzusprechen und sie durch diese Lebensphase zu begleiten.

Nähere Informationen finden Sie hier: Wechseljahreberaterin_2016

Ich freue mich auf Ihr Interesse!

Sonja Schiff

Advertisements